Schützenbruderschaft vom

Hl. Laurentius und Hl. Hubertus Elmpt 1625 e.V.


Die Laurentiusoffiziere

Quelle: Frederik Kelle

Die Laurentiusoffiziere
von links nach rechts: Patrick Peters, Dennis Peters, Florian Gries, Jens Schubert, Sascha Strerath, Jonas K., Marcel Vievers, Zugkönig 2019/20 Dennis Stadter, Spieß Carsten Vogels und Hauptmann Michael Bischof
Es fehlt: Jörg Wagner


Im Oktober 2016 gründeten sich die Laurentiusoffiziere. Der Zug besteht aus ehemaligen Jungjägern und neuen Bruderschaftsmitgliedern im Alter zwischen Mitte 20 und Mitte 30.

Diese jungen Erwachsenen waren beim Schützenfest im Jahr 2017 erstmals dabei und haben sich als Ziel gesetzt die Traditionen der Schützenbruderschaft vom Hl. Laurentius und Hl. Hubertus Elmpt fortzuführen und auch andere junge Männer in ihrem Alter für die Schützenbruderschaft zu begeistern. Dabei ist ein Freundeskreis entstanden, welcher sich auch außerhalb der Schützenfest-Saison zu Sommerfesten, Zugkönigsschießen, Ausflügen, Weihnachtsfeiern etc. trifft.

Die Führung des Zuges übernehmen Michael Bischof als Hauptmann und Carsten Vogels als Spieß. Diese Beiden sind ein eingespieltes Team, da sie die Leitung schon zuvor bei den Jungjägern gemeinsam auf den gleichen Posten inne hatten.


Die Laurentiusoffiziere bei ihrem Schützenfestdebüt 2017

Quelle: ub-photography.de